Dr. Kay Paulus

Wie groß sind eigentlich 800qm?

Heute in „Alltags-Mathe for Dummies“: Wie viel sind 800m^2?

Nachdem die Bundesregierung gestern beschlossen hat, dass wohl Geschäfte bis 800m^2 bald wieder öffnen dürfen, war wohl der häufigste Satz, den ich auf Facebook dazu gelesen habe: „Ich hab zwar keine Ahnung, wie groß das ist, aber…“. Daher mal ein kurzer Crashkurs in „Wie schätze ich solche Zahlen ein“.

Was ich als erstes mal mache ist folgendes: Wir wissen ja alle, dass sich die Fläche eines Quadrates mit der Formel „Kantenlänge hoch zwei“ berechnet. Ich sehe recht schnell, dass 30 * 30 = 900 in der Nähe liegt, also ist das wohl ein wenig kleiner als ein Quadrat mit 30m Seitenlänge. Das krieg ich im Kopf hin. Wenn ich es genauer wissen will, nehm ich das Handy als Taschenrechner.

Wenn ich die Wurzel aus einer Fläche in den Taschenrechner eintippe, erhalte ich die Kantenlänge eines Quadrates, das diese Fläche hat. Im Beispiel sind das ca. 28m.

Das heißt also, unser fiktiver Laden wäre zum Beispiel ein Quadrat mit 28m Seitenlänge. Ist das jetzt groß?

Naja, ein typischer Fußballplatz hat ca. 90m x 120m. Ja, erstaunlich aber wahr, das ist nicht exakt festgelegt! In die kurze Seite des Fußballplatzes passt die Seitenlänge unseres Quadrates also ca. drei Mal rein, in die lange Seite vier mal. Damit hat man schon eine gewisse Vorstellung gewonnen, wie groß das ist.

Ich google mal kurz weiter. Bei fussballtraining.de habe ich herausgefunden, dass der Strafraum am Fußballplatz ca. 40m breit ist. Dass er 16m lang ist wussten wir wahrscheinlich vorher schon. Das entspricht einer Fläche von 40m*16m = 644 m^2. Unser fiktives Geschäft ist also ein wenig größer als der Strafraum am Fußballplatz.

Ich denke, damit habt ihr ein paar Tricks gesehen, wie man sich so eine Zahl vorstellen kann. Im Anhang noch eine maßstabsgetreue Skizze eines Fußballfeldes. Aus Gründen der Faulheit habe ich nur einen Strafraum eingezeichnet. Das rote Quadrat hat eine Seitenlänge von 30m, also unser erster Überschlagswert und entspricht einer Fläche von 900 qm, falls der Fußballplatz 90m x 120m hat.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 Dr. Kay Paulus

Thema von Anders Norén